„Sie hielten es für besser, als zum Arzt zu gehen

Haus
„Ich habe gesehen, wie Lämmer geboren wurden, ich habe Küken auf dem Weg gesehen, ich habe die Gänse kommen und gehen sehen. Als er an seinem ersten London-Marathon teilnahm, lief er von seinem Zuhause in Cleator Moor, Cumbria, in die Hauptstadt.

McKee sammelt seit zwei Jahrzehnten Geld für die Macmillan Cancer Support, eine Mission, die er auf die Krebsdiagnose seines Vaters im Jahr 1997 zurückführt.

Sein Vater Victor überlebte und war für seine positive Einstellung bekannt. McKee ist ein Mann, der den Kilimandscharo bestiegen hat, durch Neuseeland gewandert ist, von Land's End nach John o'Groats gelaufen ist, die Three Peaks Challenge in weniger als 24 Stunden gemeistert hat, aus Flugzeugen gesprungen ist und über heiße Kohlen gelaufen ist. „Ich nehme an, es ist wie ein Betreuer. „Das erste, was ich gemacht habe, war eine Radtour durch Brasilien, 70 Meilen pro Tag bei 40 Grad Celsius. „Sie hielten es für besser, als zum Arzt zu gehen. In Wochen des Jahresurlaubs beginnt er um 8 Uhr morgens.

Auf halber Strecke eines Laufs für Tee und Kuchen angehalten.Auf halber Strecke eines Laufs für Tee und Kuchen angehalten. In den letzten Tagen hat es Schnee und Reif auf den Bäumen gegeben; Es war wie ein Winterwunderland, es ist wunderschön."

Archie Bland und Nimo Omer führen Sie an jedem Wochentagmorgen kostenlos durch die Top-Storys und was sie bedeuten

Datenschutzhinweis: Newsletter können Informationen über Wohltätigkeitsorganisationen, Online-Anzeigen und von Dritten finanzierte Inhalte enthalten. Foto: Christopher Thomond/The Guardian

McKee ist besonders stolz auf den Welleneffekt, den seine Herausforderung hat. Er war ein Geber; er half jedem, der Hilfe brauchte." McKees Vater starb schließlich 2005 an einer nicht damit zusammenhängenden Krankheit.

McKee hat die wechselnden Jahreszeiten in all ihrer Herrlichkeit miterlebtMcKee hat die wechselnden Jahreszeiten in all ihrer Herrlichkeit miterlebt. und 134. Wenn Sie eine Pflegekraft fragen würden, dass sie sich nicht die Mühe machen kann, sich um die Person zu kümmern, die sie pflegen, … würde ihnen der Gedanke nie in den Sinn kommen."

Gary McKee mit seiner Frau Sue und den Kindern (LR), Beau, Minnie und Alfie, nachdem er im Jahr 2021 110 Tage lang täglich einen Marathon absolviert hatte.Gary McKee mit seiner Frau Sue und den Kindern (LR), Beau, Minnie und Alfie, nachdem er im Jahr 2021 110 Tage lang täglich einen Marathon absolviert hatte. Sie waren 133. Wir verwenden Google reCaptcha zum Schutz unserer Website und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Zu Beginn des Jahres glaubt McKee, dass er zu schnell gelaufen ist, was zu einer Oberschenkelverletzung geführt hat. „Er hat die kleinen Dinge nicht ins Schwitzen gebracht. „Ich bin von 8-Minuten-Meilen auf 11-Minuten-Meilen gegangen", sagte er.

Ein Wandbild, das McKee entlang seiner Route gewidmet ist.Ein Wandbild, das McKee entlang seiner Route gewidmet ist.

Viele Menschen genießen es, morgens vor der Arbeit zu laufen. „Ich freue mich auf ein Bier an Silvester und ich freue mich auf ein warmes Frühstück."

. Foto: Christopher Thomond/The Guardian

„Ich wollte etwas zu seinem Gedenken tun, also wurde ich ein Spendensammler für Macmillan", sagte McKee. Aber er machte weiter. Es brachte viel Geld ein und gab mir den Anstoß, weiterzumachen."

McKee ist zuvor 100 Marathons in 100 Tagen und 110 Marathons in 110 Tagen gelaufen. Foto: Christopher Thomond/The Guardian

Es ist eine außergewöhnliche Leistung, aber nicht untypisch. An diesem Tag schlossen sich ihm zwei Personen an, die noch nie zuvor einen Marathon gelaufen waren. Wenn Sie es kaputt machen, bin ich nur gegen die Straße und es gibt nur einen Gewinner.

McKee, 53, ist seit dem 1. „Aber dann ist es nicht gut, den Leuten zu sagen, dass Sie etwas tun werden, und dann eine Ausrede zu finden, es nicht zu tun.

„Ich finde einen Grund dafür. Als der Guardian mit McKee sprach, hatte er gerade weitere 26,2 Meilen zurückgelegt, was ihn auf insgesamt mehr als 9.100 Meilen für das Jahr brachte. Er startet und endet bei seinem Haus und verläuft auf einer ehemaligen Bahntrasse, die heute ein Radweg ist. Foto: Christopher Thomond/The Guardian

Abgesehen von fünf organisierten Marathons folgt McKee immer der gleichen Route. Januar jeden Tag einen Marathon gelaufen und hat mehr als 400.000 £ für Macmillan Cancer Support and Hospice at Home West Cumbria gesammelt.

McKee bekommt ein High-Five, als er bei seinem täglichen Lauf durch Mirehouse geht.McKee bekommt ein High-Five, als er bei seinem täglichen Lauf durch Mirehouse geht. Foto: Gary McKee/PA

McKee sagte, er habe fantastische Unterstützung von seiner Frau Susan und seinen drei Kindern Alfie, 16, Beau, 13, und Minnie, neun, und nachdem er einen Familienurlaub in der Türkei verpasst habe, freue er sich auf einen im Neuen Jahr nach New York.

Die Ziellinie ist für den Marathonläufer aus West Cumbria in Sicht. Auf halbem Weg wird er von engagierten Gratulanten mit Tee und Kuchen begrüßt.

Die Route bietet großartige Ausblicke auf die westlichen Fjälls des Lake District und ermöglichte es ihm, die wechselnden Jahreszeiten in all ihrer Pracht zu sehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Es war für alle eine kleine Reise … gute Reise."

Er sei noch nie aufgewacht und habe gedacht „Oh nein, nicht heute", sagte er. Dieses Jahr beschloss er, jeden Tag einen Marathon zu laufen.

Er muss sie rund um die Arbeit im Kernkraftwerk Sellafield anpassen, also beginnt er normalerweise um 6 Uhr morgens, um genügend Zeit zu haben, um seine Schicht um 14 Uhr zu beginnen. Aber wie wäre es mit einem Marathon vor der Arbeit? Jeden Tag? Für ein Jahr?

„Man muss sich engagieren", sagte Gary McKee über seine Three Six Five Challenge für wohltätige Zwecke. auf der Liste der Personen, die ihn dieses Jahr begleiten würden.

Einige von ihnen fanden, dass es bei psychischen Problemen half „Ich bin gegen die Straße": Treffen Sie den Marathon-Mann aus West Cumbria | Cumbria

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schweizer Unternehmen im Sparrausch

Februar Briefe an russische Soldaten an der Front schreiben sollten

Wenn Sie auf eine Situation stoßen, die die Dienste eines Schlossers erfordert, aber unsicher sind, an wen Sie sich wenden sollen, lohnt es sich immer, persönliche Empfehlungen einzuholen